Ostern ist für viele Menschen nicht nur ein Anlass um Zeit mit ihrer Familie zu verbringen oder die freien Tage zu genießen, sondern auch Anlass um noch mehr tierische Produkte als sonst zu konsumieren, insbesondere Eier.

Dass bei der Produktion von Eiern jährlich allein in Deutschland 50 Millionen männliche Küken getötet werden wissen dabei die wenigsten. Über dies und natürlich auch alle anderen Bereiche, welche mit dem Konsum tierischer Produkte (oder eben dem Verzicht auf diese) zusammenhängen, möchten wir am Wochenende vor Ostern, am Samstag den 08.04.2017 im Zeitraum von 14-17Uhr gemeinsam mit der Albert-Schweizer Stiftung informieren. Zu finden sind wir auf dem Berliner Platz (bei Starbucks) in der Holstenstr. in Kiel.

Neben zahlreichen Informationsmaterialien wird es gegen Spende wieder ein veganes Fingerfood-Buffet geben.

 

Wir freuen uns über jeden der vorbeischaut!   

 

Weitere Informationen zum Thema Eier und anderen Themen gibt es unter anderem in den Rubriken „Mach´s ohne“ auf unserer Website und natürlich im persönlichen Gespräch mit uns =)