Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Auch in diesem Semester veranstaltet das AStA Referat für Ökologie gemeinsam mit der HSG für Tierrechte Kiel die Filmreihe "Ökoglotze". Die Termine sind der 04.Mai, der 19.Mai und der 02. Juni. Es wird jeweils im Anschluss eine Diskussion, sowie gegen Spende ein veganes Buffet geben. Wir freuen uns auf informative und konstruktive Abende!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 24.4.15 wird Dr. med. Katharina Kühner von Ärzte gegen Tierversuche e.V. (https://aerzte-gegen-tierversuche.de/de/) einen Vortrag über die (Un-)Sinnhaftigkeit von Tierversuchen halten und im Anschluss einen Film über die Thematik zeigen.
Die HSG Tierrechte durfte zudem gemeinsam mit der CampusGrünen die Tierversuchslabore und die zugehörigen Tierhaltungen der CAU besichtigen und wird hiervon berichten.

Die HSG für Tierrechte lädt herzlich zu diesem Vortrag ein und wird wie immer ein veganes Buffet gegen Spende bereitstellen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Warum wir vor dem Zirkus stehen werden? Deshalb:

Tiere gehören nicht in den Zirkus, denn kein Zirkus der Welt kann ihren Anforderungen an ein selbstbestimmtes Leben genügen. Die Leitlinien, nach denen Zirkusse von Amtsveterinären kontrolliert werden, sind unverbindlich und liegen weit unterhalb denen von Zoos. Selbst in Fällen von konkreten Verstößen gegen diese Leitlinien, ist es oft bequemer, die Augen zu verschließen, da es nicht ausreichend Auffangstationen für die Tiere gibt und der Zirkus sowieso bald in einen anderen Zuständigkeitsbereich zieht.

Demo gegen CIrcus Carl Busch im September 2013. Dieses Jahr gastiert Circus Probst in Kiel; auch hier werden wir aktiv.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 16.12.2014 veranstaltet die HSG Tierrechte einen Vortrag zu dem Thema "Landwirschaft ohne Nutztierhaltung?". Stattfinden wird er um 20 Uhr im Norbert-Gansel-Hörsaal der CAU Kiel und der Referent ist Daniel Mettke.

Wenn in den Medien von Veganismus die Rede ist, so wird dies stets mit gut in Szene gesetztem Obst und Gemüse bebildert. Aber sind unsere pflanzlichen Lebensmittel wirklich so vegan, wie wir es uns wünschen?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die HSG für Tierrechte Kiel zeigt am 10.08. um 10 Uhr im Rahmen eines Kino-Brunches den Film "Live and let live" - ein toller Film für alle, die sich für die Argumente für Veganismus interessieren und vielleicht noch einen kleinen Anstoß für eigenes Umdenken brauchen.Eine schöne Doku über das Thema - und sie kommt quasi ganz ohne schockierendes Bildmaterial aus.Wer möchte, kann im Anschluss in der Kino-Bar noch zum gemeinsamen Informationsaustausch, Diskutieren oder Kontakteknüpfen bleiben.